All posts by blog@langlitz-it.de

Pokalaus der SGE

Ich liebe diesen Verein! Ich bin seit 15 Jahren Mitglied, nur deshalb weil ich es mir vorher nicht leisten konnte. Ich bin schon mal Pokalsieger geworden. 1988 habe ich mit meinem Vater vor einem Fernseher gesessen, zum dem man noch hingehen musste um umzuschalten und habe mir angesehen wie Detari diesen traumhaften Freistoß versenkte. Ich habe 1992 da gesessen und völlig weggetreten gesehen, wie wir um die deutsche Meisterschaft betrogen wurden. Aber halt, ich denke immer noch, das wir das nicht in Rostock sondern zuvor gegen Bremen versemmelt haben. Wie auch immer, es sollte nicht sein.
Ich war 2006 im Berlin dabei und musste wieder sehen wie es nicht geklappt hat. Sicher auch, weil das Foul von Sagnol an Amanatidis nicht geahndet wurde. Ich war 2017 wieder da und saß nach dem Spiel vor dem Olympiastadion auf der Treppe und weinte. Ich habe dann meine Frau angerufen und ihr gesagt, dass ich es nie mehr erleben werde einen Titel mit dem Verein zu erleben den ich so sehr liebe.
Und dann kommt was kommt. Wir sind wieder in Berlin. Diesmal ist mein 19 jährige Sohn dabei. Während ich das schreibe, fange ich wieder an zu weinen…
Wir stehen in Berlin und es passiert! Gacinovic läuft los und um mich herum wird jedem klar, dass wir den scheiss Pott mit nach Hause nehmen. Dieser monumentale Lauf über die 70 Meter… Und ich persönlich darf das noch mit meinem Sohn zusammen erleben. Kurze Pause beim schreiben, ich muss die Nase putzen…
Meine Frau hat das übrigens genau so unterstützt und mit mir gefühlt wie in dem 11Freunde Artikel beschrieben. Ich liebe Sie!!!
So und jetzt sind wir in der ersten Runde ausgeschieden. Mal abgesehen davon, dass die Bayern in irgendwo und auch Leverkusen in Pforzheim nur glücklich knapp gewonnen haben, sind die sogenannten Fans so dermaßen ekelhaft in ihren “Analysen”. Alles ist scheisse, “die” steigen ab. Das sind die gleichen die noch am Römer gesungen haben “Wir” sind Pokalsieger. Leute, bleibt doch einfach zu hause! Schaut in eurer Sky Abo und genießt die Champions League Spiele zwischen Juve und Real. Aber lasst die wirklichen Fans in Ruhe mit eurem Scheiss! Wenn Ihr jetzt schon wieder, drei Monate nach diesem Wahnsinn alles scheisse findet, ist die Ursache für euren Zorn vielleicht doch nicht die Eintracht sondern eurer Leben oder was auch immer!
Dieser Pokalsieg, das was ich erleben durfte, was mich so dermaßen umgehauen hat (und schon kommen wieder die Tränen) entschädigt mich für die letzten 30 Jahre und für die nächsten. Das alles kann mir keiner mehr nehmen! Nie mehr!