Categories
Allgemein

PowerShell – Performance Counter – Monitoring

Sie möchten ein eigenes Monitoring bauen, ohne irgendwelche teuren Tools, die eine Millionen Funktionen bieten, von denen Sie aber nur 5 nutzen möchten?
Mit einem kleinen PowerShell Script ist das kein Problem.
Sicher ist es wie immer, viele Wege führen zum Ziel. Ich versuche hier eine mögliche Lösung vorzustellen.
Frei nach dem Motto: “keep ist simple!”

Zunächst einmal müssen Sie natürlich wissen, ob Sie die Speicherauslastung Ihres Systems oder vielleicht die IOPS Ihrer SSD überwachen möchten.
In meinem Fall überwache ich die Netzwerklast eines bestimmten Adapters. Ich überwache einen Wert, der eine Warnung und einen zweiten Wert, der ein kiritisches Ereignis auslöst.
Bei diesem kritischen Ereignis lasse ich mir eine Mail mit dem Wert zusenden. Bei beiden Ereignissen wird ein Eintrag in eine Logdatei geschrieben.