Tag Archives: Powershell

Powershell – Export/Import Mailbox – Neuanlage

Wenn Sie eine Mailbox in eine PST Datei exportieren möchten geht dies mit dem Export-Mailbox.

get-mailbox -resultsize unlimited|where {$_.alias -match “Marco”} |Export-Mailbox -PSTFolderPath c:\_marco -Confirm:$false

Damit wird im Verzeichnis c:\_marco für jede Mailbox mit Namen Marco im Alias eine pst Aliasnamen.pst erstellt und der gesamte Mailboxinhalt dorthin exportiert.

Beim Export können aber z.B. auch Zeitfenster oder einzelne Inhalte angegeben werden:

get-mailbox -resultsize unlimited |where {$_.alias -match “Marco”} |Export-Mailbox -PSTFolderPath c:\_marco -Confirm:$false -StartDate 01/11/11 -EndDate 01/06/12 -ContentKeywords:”langlitz”,”test” -SubjectKeywords:”Marco”,”Inhalt”

Damit werden alle Mailboxinhalte zwischen dem 01.11.11 und dem 01.06.12 die in den Betreffs die Worte “Marco” oder “Inhalt” und im Content die Worte “langlitz” und “test” enthalten exportiert. Weitere Parameter zur Einschränkung gibt es noch. Wie z.B. -SernderKeywords, -ExcludeFolders, -AttachementFilenames und vieles mehr. Um daten zu suchen und zu extrahieren stellt dieses cmdlet ein mächtiges Tool dar. Es ist aber erforderlich, dass der ausführende Admin “Fullaccess” auf das jeweilige Postfach hat. Das wird natürlich die Betriebsräte auf den Plan rufen 🙂

Die Gleiche Vorgehensweise gilt beim Importieren in eine Mailbox aus eine PST heraus. Ich verwende diese Möglichkeit auch für das Neuanlegen einer Mailbox.

Wie dies im Detail funktioniert ist hier am Ende des Artikels beschrieben.